Läuft halt

In letzter Zeit ist es hier auf der Seite recht still. Beim Thema E-Dampfen ist das nicht überraschend, sollte es zu dem Thema auf dieser Seite doch in erster Linie allgemein gehaltene Informationen und Tipps geben, und die haben wir zu großen Teilen “abgefrühstückt”. Wen das Thema interessiert und wer häufiger unsere Ergüsse dazu lesen will schaut einfach bei den Dampfschnuten vorbei.

Zur E-Mobilität wollten wir eigentlich ein wenig mehr schreiben und vor allem zeigen, von den Tücken des Alltags berichten oder auch von einer größeren Urlaubstour. Nun, Letzteres entfällt vorerst wegen eines kleinen Virus’, der die Welt im Griff hält, aber ansonsten ist das “Problem” – neben der mangelnden Zeit – , dass einfach alles reibungslos funktioniert! Mit dem Roller verhält es sich sowieso unspektakulär, aber auch beim Leaf gibt es einfach nichts, dass das Leben plötzlich “anders” oder gar komplizierter macht. Im Alltag fährt sich ein Elektroauto bestenfalls entspannter, leiser und preiswerter als ein Verbrenner, das Laden ist, seit Benedikt über eine Lademöglichkeit zuhause verfügt, so spannend wie über Nacht das Smartphone anzustöpseln, und bei längeren Touren ist eine kurze Planung vor Fahrtantritt mittlerweile völlig normal.

Wir sind nachwievor begeisterte Anhänger der E-Mobilität, verfolgen zu diesem Thema den ein oder anderen Youtube-Kanal, und wenn es doch mal irgendwann mit dem Jackpot klappt wissen wir bereits jetzt, welche Autos dann angeschafft werden (Benedikt tendiert derzeit zum Model Y, Stefan eher zum Polestar). 😉 Ansonsten ist die Elektromobilität ebenso einfach zum Alltag geworden wie bereits vorher das E-Dampfen. Und da Beiträge aus dem Alltag ja eher selten so richtig spannend sind passiert hier gerade eben sehr wenig bis nichts.

Ob und wann es hier wieder Updates gibt wissen wir nicht, wir lassen uns da einfach überraschen – und das empfehlen wir dir auch. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.